Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Erfolgreich bei den Special Olympics

Nationale Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung in Kiel

Rund 4600 Sportlerinnen bestritten in Schleswig-Holstein vom 14. bis 18. Mai ihre Wettkämpfe in 19 Sportarten. Mit ihrer Lebensfreude, ihren sportlichen Leistungen und der mitreißenden Stimmung prägten sie die Atmosphäre an der Förde. Mit dabei waren außerdem 1700 Trainer und Betreuer, die von 2200 ehrenamtlichen Helfern unterstützt wurden. Von der großen Begeisterung der Sportlerinnen ließen sich insgesamt 27000 Besucher und Gäste in der Wettkampfwoche anstecken.

Natürlich waren unsere engagierten SportlerInnen von „OTTO 10“ mittendrin! Im vergangenen Jahr qualifizierten sich 11 SportlerInnen für diese Wettkämpfe in den Disziplinen Bowling, Tischtennis und Schwimmen. Das sportliche Kräftemessen und die Fairness prägten die gemeinsamen Tagen in Kiel. So mussten die SportlerInnen erst die Klassifizierungswettkämpfe absolvieren, ehe sie in den Finalrunden um die Medaillen kämpften. Da hieß es mitfiebern und Daumendrücken, trösten und motivieren. Wir freuen uns über die tollen Platzierungen!

Ergebnisse Special Olympics Kiel 2018

Schwimmen

Mandy Möller 

6. Platz, 50 m Freistil Frauen, Altersklasse über 22 Jahre

3. Platz, Bronze, 50 m Brust Frauen, Altersklasse über 22 Jahre

 Jens Albrecht 2. Platz, Silber, 100 m Freistil Männer, Altersklasse 8-21 Jahre
 Wilhelm Herz

2. Platz, Silber, 50 m Freistil Männer, Altersklasse 8-21 Jahre

4. Platz, 100 m Freistil Männer, Altersklasse 8-21 Jahre

 Martina Hoßbach  Headcoach Schwimmen

Tischtennis

Gesine Dahms  6. Platz, Einzel, Frauen ab 30 Jahre, Leistungsgruppe 3
 Monika Schramm 3. Platz, Bronze, Einzel Frauen bis 29 Jahre, Leistungsgruppe 3
 Aron Praetorius

3. Platz, Bronze, Einzel Männer bis 29 Jahre, Leistungsgruppe 3

5. Platz, Unified Doppel (mit Torsten Praetorius), Leistungsgruppe 5

 Torsten Praetorius 5. Platz, Unified Doppel (mit Aron Praetorius), Leistungsgruppe 5
 Steffen Schug Headcoach Tischtennis

Bowling

Heike Tangermann  1. Platz, Gold, Einzel Frauen, Leistungsgruppe F4 
 Siegfried Drücke

5. Platz, Einzel Männer, Leistungsgruppe M4

3. Platz, Bronze, Team Männer

 Ronny Hobeck

1. Platz, Gold, Einzel Männer, Leistungsgruppe M6

3. Platz, Bronze, Team Männer

 Niels Werner

2. Platz, Silber, Einzel Männer, Leistungsgruppe M5

3. Platz, Bronze, Team Männer

 Kerstin Schmidt

Headcoach Bowling

Foto: JuriReetz_JR4_3328_web
Foto: SOD/Jo Henker
Foto: Lebenshilfe Erfurt
Foto: Lebenshilfe Erfurt

Zurück