Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Pädagoge (m/w) für das Eltern-Kind-Wohnen

Kennnummer: 36-03-2018

Wir suchen spätestens zum 01.03.2019 einen Pädagogen (m/w) in Teilzeit für      30 h/Woche. Einstieg auch ab sofort möglich! Wir garantieren ein angenehmes Arbeitsklima und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis!

Unser Eltern-Kind-Wohnen:

Das Eltern-Kind-Wohnen der Lebenshilfe Erfurt unterstützt Eltern mit Behinderung darin, ihr Recht auf eine gelebte Elternschaft wahrzunehmen. Wir begleiten Mütter und Väter mit geistiger Behinderung und ihre Kindern und stehen alle Herausforderungen mit ihnen gemeinsam durch! Unser multiprofessionelles Team sucht zur Verstärkung einen Pädagogen (m/w).

Aus Überzeugung für unsere Mitarbeiter! Wir bieten:

  • eine transparente Gehaltsstruktur mit einer fairen Entlohnung.
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit betrieblicher Altersvorsorge.
  • Urlaub bis zu 35 Tage im Jahr.
  • einen Kitabetreuungsplatz mit erweiterten Betreuungszeiten.
  • kostenfreies Mittagessen und 44 € - Gutschein für Snacks pro Monat.

Eltern sein – eigentlich ganz normal:

  • Sie begleiten und assistieren Eltern in der Versorgung und Betreuung ihrer Kinder und der individuellen Lebensgestaltung.
  • Sie stärken die Erziehungskompetenz der Eltern und die Eltern-Kind-Beziehung.
  • Sie sind in einer stationären Wohngruppe und in der ambulanten Betreuung der Eltern tätig.
  • Sie bringen Ihre guten Ideen in die Entwicklung unseres konzeptionellen Angebotes ein.
  • Sie gestalten die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Therapeuten, Kindergärten und anderen Partnern aktiv mit.

Sie sind empathisch und geduldig:

  • Sie haben einen Fach- oder Hochschulabschluss in einer anerkannten pädagogischen Fachrichtung (z.B. Erzieher, Sozialpädagoge) absolviert.
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung bzw. der Familienhilfe gemacht.
  • Sie arbeiten selbstständig und zuverlässig.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz und behalten auch in angespannten Situationen einen kühlen Kopf.
  • Sie sind flexibel auch in der Nacht und am Wochenende einsetzbar.

Sind Sie interessiert?

Und möchten Sie sich als Pädagoge (m/w) in unserem Eltern-Kind-Wohnen engagieren? Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail bis zum 01.02.2019 mit Ihrem Anschreibungen und Ihren Zeugnissen. Gern möchten wir auch Menschen mit Behinderung motivieren, Ihre Bewerbung bei uns einzureichen!

Bewerbung an:

Lebenshilfe Erfurt e.V.
Heinrichstraße 89
99092 Erfurt
Ansprechpartner: Melanie Rennert-Gottschall
Tel.: 0361/ 600 700
E-Mail: mitarbeiten@lebenshilfe-erfurt.de
www.lebenshilfe-erfurt.de
 
Online-Bewerbung unter: Pädagoge Eltern-Kind-Wohnen

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen!

Bild: pixabay_CCO1.0_kimpton007_23

Zurück