Kinder & Eltern

Familienunterstützender Dienst


Wir bieten individuelle Unterstützung für Familien mit einem Angehörigen mit Behinderung. Dies umfasst die individuelle bedarfsgerechte Betreuung für die Freizeitgestaltung. Unser Angebot findet auch während der Corona-Pandemie statt und dient insbesondere der Entlastung der Familien.


Hier in leichter Sprache lesen

Wir unterstützen Menschen mit Behinderungen und ihre Familien.
Wir verbringen zusammen die Freizeit.
Dann machen wir einen Ausflug oder Spielen Brett-Spiele.
In dieser Zeit können sich die anderen Familien-Mitglieder ausruhen.
Der Familien-unterstützende Dienst findet auch in der Corona-Zeit statt.
Denn jetzt brauchen Familien oft Hilfe.


Kontakt und Adresse



Zentrale Anlaufstelle für vielfältige, bedarfsorientierte Angebote

Service im Brühl
Bonifaciusstraße 10
99084 Erfurt

Sylvia Heigwer

0361 21300370

mia@lebenshilfe-erfurt.de

Zum Angebot

Mo.-Fr. 08:00 - 15:00 Uhr
nur telefonisch erreichbar

Die Betreuung findet im häuslichen Umfeld oder außer Haus statt und dient der Stärkung der gesamten Familie. Es geht um eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung für Menschen mit Behinderung und um die Entlastung der Angehörigen. Dabei wird Ihnen eine persönliche Betreuung zuteil, was insbesondere in schwierigen Familiensituationen eine wertvolle Unterstützung darstellt. Der Familienunterstützende Dienst steht Ihnen stundenweise oder auch mehrere Tage zur Verfügung und richtet sich ganz nach Ihren Bedürfnissen. Unser Dienst wird durch geschultes Personal und pädagogische Fachkräfte erbracht.


Die Freizeitgestaltung erfolgt gemäß der individuellen Wünsche z.B: Spielenachmittag, Naturwanderung, Museumsbesuch. Es gilt die Gebührenordnung und die Leistung kann über den Entlastungsbetrag und weitere Leistungen der Pflegekasse verrechnet werden. Wir beraten Sie gern auch zum Antragsverfahren für Pflegegrade und zu weiteren Unterstützungsangeboten.


Gebührenordnung unserer Angebote