Eine Mitarbeiter der Lebenshilfe berät eine Frau mit Behinderung. Beide sitzen an einem Tisch und reden miteinander.

Beratung & Freizeit

Beratung


Unsere Beratungen sind generell kostenfrei und richten sich an erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Angehörigen. Wir nehmen uns Zeit und betrachten gemeinsam Ihre individuellen Bedürfnisse in ihrer aktuellen Lebenssituation. Wir wollen Ihre Selbstbestimmung stärken und echte Teilhabe ermöglichen.


Hier in leichter Sprache lesen

Wir beraten Menschen mit Behinderung und Familien.
Wir nehmen uns Zeit für Sie und beachten Ihre Wünsche.
Die Beratung ist kostenfrei.
Das sind unsere Themen:
– Pflege
– Wohnen und Wohnformen
– Hilfe für pflegende Angehörige
– Unterstützung im Alltag
– Freizeit und Reisen


Kontakt und Adresse



Zentrale Anlaufstelle für vielfältige, bedarfsorientierte Angebote

Service im Brühl
Bonifaciusstraße 10
99084 Erfurt

Sylvia Heigwer

0361 21300370

mia@lebenshilfe-erfurt.de

Zum Angebot

Mo.-Fr. 08:00 - 15:00 Uhr
nur telefonisch erreichbar

Pflegeberatung

Wir informieren Sie über die Pflegestärkungsgesetze und unterstützen beim Pflegeantrag und dem Begutachtungsverfahren. Nach Feststellung Ihres Pflegegrades beraten wir Sie zur optimalen Nutzung Ihres Budgets, für eine optimale Unterstützung in Ihrem Alltag. Dabei berücksichtigen wir Ihre individuellen Wünsche und Ihre Lebensumstände. Die Beratung kann in unserem Service im Brühl oder bei Ihnen zuhause stattfinden.

Beratung Wohnen und Wohnformen

Die Ansprüche an das Wohnen sind so vielfältig wie die Menschen. Die Lebenshilfe bietet sehr individuelle Wohn- und Betreuungsangebote für Menschen mit Behinderung. In Abhängigkeit von Ihren individuellen Möglichkeiten und dem Förderbedarf stehen stationäre oder ambulante Wohnangebote zur Verfügung. Ebenso ist es möglich, allein oder in der Wohngemeinschaft mit zusätzlicher Assistenz zu wohnen. In unserem Beratungsgespräch gehen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein, um Ihnen Selbstbestimmung und Selbstständigkeit im Wohnen zu ermöglichen.

Beratung von pflegenden Angehörigen

Für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich zur Pflege beraten zu lassen. Bei Pflegegrad 2 und 3 sollte eine halbjährige Beratung stattfinden. Bei Pflegegrad 4 und 5 können Sie die Beratung auch vierteljährig nutzen. Unser ambulanter Pflegedienst Betreuung und Pflege inklusiv führt das Beratungsgespräch in Ihrem häuslichen Umfeld durch. Sie erhalten zusätzlich pflegefachliche Informationen und ein weiterführendes Unterstützungsangebot.

Beratung zur Unterstützung im Alltag

Viele Menschen benötigen hin und wieder Unterstützung im Alltag, um Wege zum Arzt zu erledigen, Termine bei den Behörden wahrzunehmen oder an einem kulturellen Angebot teilzunehmen. Wir unterstützen Sie im Alltag, um Ihnen selbstbestimmt die Teilhabe an allen Bereichen des Lebens zu ermöglichen. In der Beratung erhalten Sie anhand Ihrer individuellen Bedürfnisse und Ihres Pflegebudgets ein konkretes Angebot.

Beratung, Freizeit und Bildung

Verreisen Sie mit der Lebenshilfe Erfurt Tours innerhalb von Deutschland oder in ferne Länder. Mit uns erleben Sie neue Abenteuer, verbringen Zeit in der Gemeinschaft und können sich weiterbilden. Wir erläutern Ihnen entsprechend Ihrer individuellen Möglichkeiten die Finanzierung unserer Tagesfahrten & Reisen, MIA-Club Angebote sowie weiteren Möglichkeiten in Freizeit und Bildung. Eine Übersicht unserer Angebote erhalten Sie in der Broschüre Offene Angebote für Erwachsene