Kinder & Eltern

KITA Strolche


„Du und ich, wir entdecken gemeinsam die Welt“ in der Integrativen Kita Strolche. Die Kinder stehen mit ihren individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten bei uns im Mittelpunkt.


Hier in leichter Sprache lesen

In der Kita Strolche werden Kinder mit und ohne Behinderung betreut.
Wir entdecken gemeinsam mit den Kindern die Welt.
In der Kita sind alle Kinder willkommen.
Die Kinder haben viele Freundschaften und können an vielen Orten herumtoben.
In unserer Kita haben wir einen großen Garten, eine Kinder-Küche und eine Kinder-Werkstatt.
In unserer Kita gibt es jeden Tag 3 Mahlzeiten.
Kinder mit Behinderung unterstützen wir durch Frühförderung.


Kontakt und Adresse



Inklusion und Teilhabe von Kindern mit und ohne Behinderungen

Integrative Kita Strolche
Puschkinstraße 21a
99084 Erfurt

Juliane Schlag

0361 6007310

strolche@lebenshilfe-erfurt.de

Zum Angebot

Mo.-Fr. 07:00 - 16:00 Uhr
sowie bedarfsgerecht

Unser Konzept setzt auf selbstbestimmtes und vielseitiges Lernen und Spielen. Inklusion, Gleichberechtigung und Teilhabe von Kindern mit und ohne Behinderungen, Kinder aller Religionen und Herkunftsländer, sind für uns selbstverständlich und handlungsleitend.



Die Betreuung folgt einem teiloffenen pädagogischen Konzept, das auf Stabilität setzt und in dem die Kinder in Stammgruppen mit festen Bezugspersonen gefördert werden. So entsteht eine Basis, aus deren Sicherheit heraus die Kinder den Rest der Einrichtung erkunden und individuelle Freundschaften knüpfen können. Kinder vom 1. bis zum 3. Lebensjahr werden in unserem Kleinkindbereich betreut. In Abhängigkeit vom Entwicklungsstand des Kindes ist der Übergang in altersgemischte Gruppen zum 3. Geburtstag fließend möglich.



Unsere Einrichtung befindet sich zentral im Brühl mit einem großen barrierefreien Garten. Im Haus erwartet die Kinder neben den individuell gestalteten Gruppen eine Kinderküche, der Snoezelraum, eine Kinderwerkstatt, ein Therapiebereich sowie große Spielflure mit jeder Menge Platz zum Herumtoben. Unser barrierefreier Naturwagen ermöglicht naturnahe Pädagogik bei frischer Luft und guter Laune. Unsere Kinder lernen und spielen ganzjährig draußen in der Natur. Die täglichen Mahlzeiten werden direkt aus unserer hauseigenen Küche täglich frisch zubereitet. Dabei berücksichtigen wir auch Ernährungsbesonderheiten.


Kinder mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerung können in unserer Einrichtung zusätzlich durch die Interdisziplinäre Frühförderung unterstützt werden. Ein Fahrdienst für Kinder mit Behinderung steht natürlich zur Verfügung. Für Eltern gibt es bedarfsgerechte Öffnungszeiten zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die KiKom-App ermöglicht die digitale Kommunikation zwischen Eltern und PädagogInnen und erleichtert Prozesse, wie Abmeldung oder Krankmeldung. Zudem können die Eltern hier auf alle wichtigen Termine, den Speiseplan und die aktuellen News zugreifen. Uns liegt die enge Zusammenarbeit mit Eltern, Elternbeirat und Förderverein am Herzen.


Gefördert von: