Kind übt auf Rollwagen in Fliegerposition.

Kinder & Eltern

Interdisziplinäre Kindertherapie


Die Interdisziplinäre Kindertherapie ist auf die Therapie von Babys, Kleinkindern, Kinder und Jugendlichen im Grundschulalter spezialisiert. Wir unterstützen sie durch Ergotherapie und Logopädie, um Fähigkeiten zu erhalten und zu entwickeln.


Hier in leichter Sprache lesen

Wir helfen Kindern, die Probleme in der Entwicklung haben.
Wir behandeln mit: Ergo-Therapie, Logo-Pädie.
Sie brauchen ein Rezept vom Arzt für Ihr Kind.
Die Kosten bezahlt die Kranken-Kasse.
Die Behandlung findet auch in Kitas oder zuhause bei der Familie statt.


Kontakt und Adresse



Ergotherapie und Logopädie für Babys, Kleinkinder und Kinder im Grundschulalter.

Lebenshilfe Erfurt e.V.
Interdisziplinäre Kindertherapie
Heinrichstraße 89
99092 Erfurt

Astrid Schönfeld

0361 6007194

kindertherapie@lebenshilfe-erfurt.de

Zum Angebot

Sprechzeiten
Mo./ Di./ Do. 11:00 - 12:30 Uhr

Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche frühzeitig durch Ergotherapie und Logopädie zu unterstützen, um drohende Funktionseinschränkungen zu verhindern. Die logopädische und die ergotherapeutische Behandlung werden bei Vorliegen einer ärztlichen Verordnung von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.


Durch Ergotherapie für Kinder können Entwicklungsstörungen und Defizite erfolgreich behandelt werden. Aus spielerische Weise werden die Fähigkeiten der Kleinen unterstützt und gefördert. Wir unterstützen Ihr Kind bei körperlichen und kognitiven Einschränkungen, ungewöhnliche Verhaltensmuster oder Lernschwierigkeiten ganz gezielt. Dabei stehen Spaß und Spiel immer im Vordergrund.


Wenn Sie bei Ihrem Kind eine Auffälligkeit in der Sprachentwicklung feststellen, kann Logopädie weiterhelfen. Sie kommt zum Einsatz, wenn Kinder unter Stimm-, Sprach- oder Sprechstörungen leiden. Auf der Grundlage einer sorgfältigen logopädischen Diagnostik werden ganz gezielte Übungsmuster ausgewählt, um die Sprachentwicklung zu fördern.